Jan 16, 2017
1 Views
Kommentare deaktiviert für Heinz Duthel: „Medien sollten sich an dieser Initiative von Facebook nicht beteiligen“

Heinz Duthel: „Medien sollten sich an dieser Initiative von Facebook nicht beteiligen“

Written by

„Medien sollten sich an dieser Initiative von Facebook nicht beteiligen“

Heinz Duthel: „Medien sollten sich an dieser Initiative von Facebook nicht beteiligen“
Rate this post

Journalisten als fleißige Helferlein

Die Medien, die sich in den Dienst der Jagd auf die Fälschungen stellen, treiben sicherlich sowohl ehrenwerte wie eigennützige Motive um.

Ehrenwert, weil es tatsächlich ureigene Aufgabe des Journalismus ist, das Wahre vom Falschen zu trennen. Wenn also das Web als ein Kommunikationsraum verstanden wird, in dem Journalisten die Aufgabe zufällt, den Laden sauber zu halten, dann ist eine Kooperation mit Facebook nachvollziehbar. Eigennützig, weil man sich vielleicht einen Imagegewinn erhofft. Endlich kann der Journalismus wieder zeigen, wofür er taugt. Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen.

 

Weapons of Math Destruction: How Big Data Increases Inequality and Threatens Democracy
Price: EUR 11,85

 
SHMUP WARS : Top Down Space Shooter
Price: EUR 0,00

  • 100 Levels, yes 100 LEVELS to play through.
  • 3 Amazing weapons to unlock and shoot in different dimensions.
  • Earn free coins when you keep the shop screen open.
  • Amazing twin stick controls perfectly tuned.

 

Facebook Comments

Comments are closed.

128524 visitors online now
128522 guests, 2 members
Max visitors today: 128524 at 10:14 pm
This month: 128524 at 08-18-2017 10:14 pm
This year: 128524 at 08-18-2017 10:14 pm
All time: 128524 at 08-18-2017 10:14 pm